VR-Videokonverter Nr. 1 zum Konvertieren von Videos in VR-Headsets (3D | 2D | 360 ° | 180 °)

Zuletzt aktualisiert am 29. Dezember 2021 by Löwe Standy

Das Anschauen von VR-Videos (Virtual Reality) ist eine erstaunliche Erfahrung, bei der Sie das Gefühl haben, tatsächlich in der Szene zu sein. Es funktioniert auf eine Weise, die verschiedene Szenen getrennt für Ihr linkes und rechtes Auge anzeigt und Ihr Gehirn betrügt, um zu glauben, dass es das wirkliche Leben ist und das Video tatsächlich passiert. Sie werden sich unglaublich fühlen, als wären Sie daran beteiligt. Es gibt viele Arten von VR-Videos: 360 Grad und 3D (am besten), 360 Grad und 2D, 180 Grad und 3D, 180 Grad und 2D.

Um 360-Grad- und 3D-VR-Videos zu erstellen, benötigen Sie spezielle Filmausrüstung, und es ist nicht ganz einfach, Ihre normalen Videos in VR-Videos umzuwandeln.

In diesem Artikel werde ich Sie durch einige mögliche Problemumgehungen beim Konvertieren von Video in VR-Video mit VR-Videokonverter führen. Es gibt so viele Videokonverter auf dem Markt, dass nur UniConverter exklusiv einen dedizierten VR-Konvertierungsmodus für Benutzer von VR-Headsets / Brillen bietet. In der folgenden Anleitung konzentrieren wir uns daher auf die Verwendung dieses VR-Konverters zum Konvertieren von Videos für die VR-Anzeige.

Bester VR-Konverter

UniConverter ist ein ultimatives All-in-One-Videotool für die Konvertierung von Videoformaten, die einfache Videobearbeitung, das Herunterladen von Videos, das Brennen von DVDs, die Konvertierung von DVDs und die Bildschirmaufnahme.

  • Konvertieren Sie jedes Video in das VR-Format.
  • 5 VR-Videomodi: 360°/2D, 180°/3D (auf und ab), 180°/3D (links und rechts), 360°/3D (auf und ab), 360°/3D (links und rechts).
  • Konvertieren Sie Videos in VR-Videos für HTC Vive, Oculus Rift, Samsung Gear VR und Telefon (Karton).
  • Konvertieren Sie 2D-Videos in 3D-Videos, um sie mit VR-Geräten anzusehen.
  • Konvertieren Sie ein Video mit superschneller Geschwindigkeit ohne Verlust der Bildqualität.

Verwendung dieses VR-Konverters zum Konvertieren von Videos für VR

Schritte Laden Sie UniConverter herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows oder Mac.

Holen Sie sich jetzt UniConverter

Schritte Starten Sie das Programm und gehen Sie zu Tools Panel, wo Sie es in der oberen rechten Menüleiste finden. Und dann auswählen VR-Konverter Modul.

Schritte Sie werden eine sehen VR-Konverter Popup-Fenster wie unten. Jetzt konvertieren Sie Video für Ihr VR-Gerät in VR. Wählen Sie einfach eine Videodatei aus, indem Sie auf das horizontale Dreipunktsymbol klicken, um Ihr Video zu importieren.

UniConverter VR-Konverter

Schritte Wählen Sie einen VR-Videomodus. Wenn Ihr Video nicht mehr als ein Weitwinkelvideo ist, können Sie meiner Meinung nach einen 180 ° -Modus auswählen, um ein besseres Seherlebnis zu erzielen.

Schritte Wählen Sie das Gerät für eine bessere Kompatibilität aus. Sie haben nur drei Optionen: HTC Vive, Oculus Rift und Samsung Gear VR. Wenn Sie nicht über diese Geräte, sondern über eine andere VR verfügen, wählen Sie Samsung Gear VR.

Schritte Legen Sie ein Ausgabeverzeichnis fest, um das konvertierte VR-Video zu speichern. Dann klick Konvertieren Schaltfläche, um den Vorgang zu starten.

Übertragen Sie das Video nach der Konvertierung auf Ihr VR-Gerät und genießen Sie es.

So konvertieren Sie 2D-Videos in 3D-Videos für VR-Headsets

Wenn Sie Ihr 2D-Video nur mit einem VR-Gerät in 3D genießen möchten, müssen Sie Ihr Video nur in 3D-Video für VR konvertieren.

Die beste Vorgehensweise, um ein normales Video mit VR-Headsets zu genießen, besteht darin, es in 3D-Video zu konvertieren, damit Sie auch ohne 3D-Anzeige eine faire 3D-Anzeige erhalten. Mal sehen, wie man Videos in SBS 3D für VR konvertiert.

Schritte Starten Sie UniConverter

Holen Sie sich jetzt UniConverter

Schritte Fügen Sie Ihr Video zum Programm hinzu. Sie haben viele Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können Dateien ziehen oder auf klicken Dateien hinzufügen Klicken Sie auf das große Ordnersymbol in der Mitte.

Schritte Nachdem Sie eine Videodatei importiert haben, sehen Sie die folgenden Informationen. Klicken Sie nun auf das Pfeil-nach-unten-Symbol und wählen Sie MP4 > 3D von links nach rechts. Sie können andere Videoformate auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Wenn Sie Ihr Ausgabeprofil anpassen möchten, können Sie nach 3D von links nach rechts auf das kleine Bearbeitungssymbol klicken.

UniConverter importiert VR-Video

Schritte Klicken Sie Konvertieren .

Jetzt haben Sie Ihr Video für VR konvertiert und können Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbinden und diese Videodateien darauf kopieren. Starten Sie das Ansehen der VR-Videos.

Nächster Schritt
Das Konvertieren von normalem Video in VR-Video ist nicht die beste Option. Wenn dies möglich ist, empfehle ich Ihnen, VR-Video direkt online mit Video Downloader herunterzuladen.

Zugehöriges Lesen: