So laden Sie HD-Instagram-Videos in 4 einfachen Schritten hoch

Lass dein Instagram-Video mit diesen Tricks viel besser aussehen.

Zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2021 by Lucas Silva


Instagram ruiniert das hochgeladene Video

Instagram gibt den Nutzern nicht zu viel Kontrolle über die Qualität ihres hochgeladenen Videos. Manchmal hast du ein perfektes Video gefilmt und auf Instagram gepostet, und es wird sich als verschwommen herausstellen. Warum sieht das Instagram-Video nach dem Hochladen viel schlechter aus? Warum verringert Instagram die Videoqualität? Warum sehen meine Videos auf der Instagram-Story verschwommen aus? Und wie man HD-Videos auf Instagram hochlädt?

Hier sind die Antworten.

Abschnitt 1: Warum werden meine Videos von schlechter Qualität, wenn ich sie auf Instagram hochlade?

Um das auszugleichen User Experience und die Qualität Ihres Instagram-Videos, die sich auf die Ladezeit auswirkt, wählt das Unternehmen das erstere und verwendet es integrierte Komprimierungsalgorithmen um Ihre Videos und Fotos beim Hochladen auf eine kleinere Größe zu verkleinern. Damit Das Streamen auf Instagram ist reibungsloser und schneller. Auch Kosten können durch gesenkt werden weniger Serverspeicher und Bandbreitennutzung.

Darüber hinaus werden auf Instagram einige Arten von Videos unterstützt: Instagram Story, In-Feed-Video und IGTV usw. Für jedes Video gelten bestimmte Einschränkungen beim Hochladen von Videos. Wenn das Video, das Sie veröffentlichen möchten, die Einschränkungsanforderungen nicht erfüllt, wird der Instagram-Algorithmus ohne Ihr Wissen automatisch aufgerufen, um Ihre Videodaten zu komprimieren und zu ändern.

Das Problem ist, dass ein 10-minütiges Video, das vom iPhone11 aufgenommen wurde, etwa 2 GB groß ist. Sobald die Quelldatei größer als die Anforderungen für Instagram-Videos ist, wird sie komprimiert. Für Videopostings bei Instagram Feed-in wird ein 4K-Video auf 1080P komprimiert, während ein 480P / 720P-Video auf dieselbe 1080P-Auflösung vergrößert wird. Und wie Sie sich vorstellen können, verschwimmen Videos.

Abschnitt 2: Wie poste ich HD-Videos auf Instagram?

Um die Auswirkungen der Instagram-Videokomprimierung zu begrenzen und ein HD-Video auf Instagram hochzuladen, müssen Sie vier Schritte ausführen.

Schritt 1: Nehmen Sie ein Video in guter Qualität vor

Denken Sie an diese Regel. "Je höher die Qualität Ihres aufgezeichneten Videos ist, desto besser sieht Ihr Instagram-Video nach dem Hochladen aus."

  • Gute Ausrüstung: Nehmen Sie Ihre Videos mit der besten verfügbaren Kamera auf. Abgesehen von iPhone8 und höher, Huawei P10 und höher und Google Pixel 3 und höher wird das Filmen mit einem normalen Telefon weniger empfohlen, da die meisten dieser Telefone kein gutes Objektiv haben und die Aufnahmeeinstellungen sehr begrenzt sind.
  • Stabilisierung: Unabhängig davon, ob Sie eine Kamera oder ein Telefon als Filmgerät verwenden, empfehle ich dringend, a StativDaher ist es weniger wahrscheinlich, dass das Video unscharf wird.
  • Stellen Sie das Maximum der Ausgabequalität ein: Stellen Sie vor der Aufnahme eine hohe Auflösung ein (z 4K) und FPS (z 60fps), so dass später Raum für Bearbeitung und Instagram-Komprimierung bleibt.

Schritt 2: Finden Sie heraus, welche der drei Videofunktionen Sie auf Instagram verwenden möchten.

Sie haben beispielsweise ein Video etwas länger als eine Minute gefilmt, möchten jedoch nicht, dass das Web Ihr Video nach 24 Stunden hostet. Dann solltest du mit der Instagram-Geschichte gehen. Das Story-Video darf jedoch nicht länger als 15 Sekunden sein. Suchen Sie in diesem Fall ein Videobearbeitungswerkzeug, um das Video in mehrere 15-Sekunden-Clips aufzuteilen, und laden Sie sie dann hoch. Die im Web befindliche Videoserie wird automatisch nacheinander abgespielt.

Wenn Sie wissen, welche Art von Video Sie hochladen möchten, müssen Sie die folgenden Einschränkungen beachten, einschließlich Dimension, Seitenverhältnis, Dateiformat und maximaler Dateigröße. Beachten Sie diese Einstellungen, wenn Sie mit der Bearbeitung beginnen.

Instagram Video Technische Daten & Größe:

In-Feed-Video-Posts / Anzeigen Karussell-Videoanzeigen Instagram Story / Anzeigen IGTV
Auflösung Quadrat: 600 × 600
Horizontal: 600 × 315 (Querformat-Videoanzeige)
Vertikal: 600 × 750
Empfohlen: 1080 × 1080
Minimum: 600 × 600
Empfohlen: 1080 × 1920
Minimum: 600 × 1067
Mindestauflösung: 720 Pixel.
Seitenverhältnis Quadrat: 1: 1
Horizontal: 1.9: 1 (Querformat-Videoanzeige)
Vertikal: 4: 5
1:1 Uhr vertikal: 9:16 oder 4: 5
horizontal: 16: 9
vertikal: 9:16
horizontal: 16: 9
Videolänge maximale Länge 60 Sekunden (120 Sekunden für Landschaftsvideoanzeige) maximale Länge 60 Sekunden maximale Länge 15 Sekunden Maximal 15 Minuten (Upload von Mobilgeräten) / Maximal 60 Minuten (Upload vom PC)
Frame Rate maximale Bildrate 30fps maximale Bildrate 30fps Die minimale Bildrate beträgt 30 fps Die minimale Bildrate beträgt 30 fps
Format .MP4 oder .MOV .MP4 oder .MOV .MP4 oder .MOV Nur MP4
Dateigröße Die maximal zulässige Dateigröße beträgt 4 GB Die maximal zulässige Dateigröße beträgt 4 GB Die maximal zulässige Dateigröße beträgt 4 GB Bei einer Videodateilänge von weniger als 10 Minuten darf sie 650 MB nicht überschreiten, und bei einer Länge von weniger als 60 Minuten darf sie 3.6 GB nicht überschreiten
Wie lange kannst du behalten? Auf unbestimmte Zeit, es sei denn, der Benutzer löscht sie Kommt auf dein Budget an 24 Stunden vor dem Archiv Auf unbestimmte Zeit, es sei denn, der Benutzer löscht sie
Andere Jobs Video-Codec: H.264 | Bitrate: Video-Bitrate von 3,500 kbps | Audio: AAC-Audio-Codec bei 44.1 kHz Mono

 

Schritt 3: Bearbeiten Sie das vorhandene Video, um die Anforderungen für das Hochladen zu erfüllen

Aiseesoft Videokonverter ist ein Tool, das bei der Videobearbeitung hervorragende Arbeit leistet.

  • Dateiformatkonvertierung: MP4 funktioniert für Story, In-Feed-Video und IGTV, aber viele andere Formate sind auf Instagram nicht kompatibel. Mit Aiseesoft können Sie verschiedene Formate für Instagram in MP4 konvertieren.
  • Das per Telefon aufgenommene Video ist entweder 16: 9 oder 9:16, aber Sie können stattdessen eine Bildgröße von 1: 1 bevorzugen. Aiseesoft bietet Ihnen die Flexibilität dazu.
  • Wenn Sie ein Video mit Ihrem iPhone 11 10 Minuten lang filmen und die Datei in GB angezeigt wird, das 10-Minuten-Video auf IGTV jedoch 650 MB nicht überschreiten darf. Spielen Sie mit den Video- / Audioeinstellungen herum, und das Aiseesoft-Tool konvertiert Ihr Video so, dass es zu Instagram passt.

Aiseesoft Videokonverter ist benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein perfektes Video zum Hochladen auf Instagram zu erstellen:

Holen Sie sich Aiseesoft Video Converter für Win
Holen Sie sich Aiseesoft Video Converter für Mac

  • Schritte. Öffnen Sie den Aiseesoft-Videokonverter auf Ihrem PC.
  • Schritte. Durchsuchen und Eingeben der Quellvideodatei;
  • Schritte. Wählen Sie das Ausgabeformat;
  • Schritte. Passen Sie die Videoeinstellungen (Videoqualität, Video-Codec, Bitrate, Seitenverhältnis, Bildrate usw.) und Audioeinstellungen (Audio-Codec, Kanal usw.) an.Video-Konverter-bearbeiten
  • Schritte. Wählen Sie einen Ausgabeort.
  • Schritte. Klicken Sie Konvertieren;

Die Konvertierung dauert eine Weile. Wenn die Arbeit erledigt ist, kann das Video loslegen.

Schritt 4: Laden Sie das HD-Video auf Instagram hoch

Es wird empfohlen, WIFI zu verwenden, insbesondere für größere Videos wie IGTV.

Wenn die Länge des Videos weniger als 15 Minuten beträgt, können Sie es von Ihren Mobilgeräten hochladen. Wenn es jedoch länger dauert, können Sie das Hochladen nur über das Internet auf einem PC oder Mac durchführen. IGTV kann direkt über die Instagram-Website gepostet werden. Oder es stehen viele Anwendungen von Drittanbietern zum Hochladen auf dem Desktop zur Verfügung.

Gramblr ist ein Instagram-Upload-Tool, das unter Windows, Mac und Linux funktioniert.

  1. Öffnen Sie Gramblr
  2. Melde dich bei Instagram an
  3. Wählen Sie das Video aus, das Sie hochladen möchten
  4. Es ist optional, die zu füllen Bildunterschrift
  5. Klicken Sie Hochladen

Vergiss nicht, die Zielgruppeneinstellungen auf Instagram zu konfigurieren. Diese Einstellung bestimmt, wer dieses Video, die Öffentlichkeit oder nur Ihre Follower anzeigen kann.

Viel Spaß beim Hochladen!